Slide background

Maternale Serumbiochemie

Im Rahmen der Ersttrimestersonographie kann durch eine zusätzliche Blutuntersuchung das Risiko für das Down Syndrom genauer berechnet werden.

Viel wichtiger ist jedoch, dass mit Hilfe dieser Blutwerte die Funktion des Mutterkuchens beurteilt werden kann. Eine unzureichende Funktion des Mutterkuchens führt zu einer Mangelernährung des Kindes und bei der Mutter zum Ansteigen des Blutdruckes („Schwangerschaftsvergiftung“). Die einzige Möglichkeit der Behandlung dafür besteht in der Entbindung. In Abhängigkeit von der Schwangerschaftswoche beim Auftreten kann dies infolge Frühgeburtlichkeit zu einer Schädigung des Kindes führen.

Erfreulicherweise kann bei Frauen, die ein hohes Risiko für diese Schwangerschaftskomplikation haben, dieses Risiko durch eine einfache Prophylaxe um 80% reduziert werden.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen dringend diese Blutbestimmung durchführen zu lassen. Ideal ist es, wenn die Blutentnahme dazu bereits zwischen 10+0 und 12+0 SSW durchgeführt wird, weil der Test dadurch besser ist. Für die Blutuntersuchung verrechnet das Labor ungefähr 50 €. Bei einem Teil der Patientinnen (z.B. bei über 35jährigen Frauen, und anderen) wird die Untersuchung von der Krankenkasse bezahlt.

Bei folgenden schwangeren Frauen übernimmt die Krankenkasse die Kosten für die Blutuntersuchung:

  • Frauen, die zum Eintritt der Schwangerschaft 35 Jahre und älter sind
  • bei Blutsverwandtschaft der Eltern
  • bei einer vorangegangenen Schwangerschaft mit Schwangerschaftskomplikationen wie Präeklampsie oder HELLP Syndrom („Schwangerschaftsvergiftung“)
  • bei einer vorangegangenen Schwangerschaft mit einem kranken Kind
  • bei erhöhtem Risiko für das Auftreten eines genetischen Defektes mit bekanntem Erbgang
  • bei Verdacht auf Schädigung des ungeborenen Kindes durch Medikamente oder andere Substanzen
  • die meisten Privatversicherungen übernehmen die Kosten für die Blutuntersuchung

Wenn Sie diese Blutuntersuchung wünschen, bitten wir Sie, bei uns zu unseren Ordinationszeiten (Mo – Do 08 – 16 Uhr, Freitag 08 bis 12 Uhr) zwischen der 11+0 und 12+0 SSW zur Blutentnahme zu erscheinen. Den genauen Zeitraum für die Blutuntersuchung errechnet Ihnen unser Schwangerschaftsrechner. Bitte rufen Sie uns unter 05522 378670 an, bevor Sie zur Blutentnahme kommen.